Aktuell  Archiv  Donations  Impressum  Kontakt
Sprachhaus M  Schule des Wortes  Jugend  Gedicht des Monats  about us


Jugendtheater  Vorbereitung auf die Schauspielschule
Unterricht • Poesieprojekte indoor & outdoor



Jugendtheater Junges M
 
 
 

Informationen zum neuen Kurs 2017/18

HAMLET von William Shakespeare

THIS ABOVE ALL, TO THINE OWN SELF BE TRUE.
DIES ÜBER ALLES: SEI ZU DIR SELBST AUFRICHTIG.
Hamlet, 1. Akt, 3. Szene

Liebes junges und junggebliebenes Theaterpublikum

Wir werden «Hamlet» von William Shakespeare spielen, eines der ausserordentlichsten Stücke der Weltliteratur. Ein ambitioniertes Projekt mit Kindern und Jugendlichen aus drei Generationen und zwei Profis. Was wir wollen? Flammendes Theater. Stürmisches Theater. Eindringliches Theater.

Wir möchten die Existentialität, die Aktualität und die Leidenschaft des Stoffes herausarbeiten, aber auch die Feinheit, die Zerbrechlichkeit und die Fragen. Intensives Spiel, Sprech- und Gesangschöre sowie ausdrucksstarke Bewegung sollen bei der  Inszenierung im Zentrum stehen. Möglicherweise integrieren wir selbstgeschriebene Texte.

Unsere Proben haben am 4. September 2017 begonnen.
Acht Monate werden wir ein Mal wöchentlich zusammen arbeiten,
Intensivzeiten kommen in den Schulferien hinzu.


Premiere: Do 12. April 2018, 19.30 Uhr
Weitere Vorstellungsdaten:
Fr 13.4. / Sa 14.4. / So 15.4. / Do 19.4. / Fr 20.4. / Sa 21.4. / So 22.4.
Jeweils 19.30 Uhr, sonntags 18 Uhr
Ort: neuestheater.ch

Eine Koproduktion mit neuestheater.ch



  ***  
     
 

Grundsätzlich arbeiten wir mit dem Konzept der Oase:
Eine Oase aus phantasievollem, qualitativ hohem Theaterspiel, aus Vertrauen,
Ehrlichkeit und Sein-Dürfen. Wir haben Zeit und wir nehmen uns Zeit,
auch für persönliche und philosophische Gespräche.
Theater und Persönlichkeitsbildung gehen Hand in Hand.

Jedes Stück wird gemeinsam mit der Gruppe entwickelt.
Die Altersgruppe ist meist zwischen 14 und 28 Jahren.
Begeisterung ist da, Respekt und großes Engagement.